Die Sterne || Neu || Über Sterne | Die nächsten Sterne | Riesensterne | Besondere Sterne | Exoplaneten | Prototypen || Sternbilder || Galaxien || Planeten | Monde | Sonnensystem || Messwerte umrechnen || Stern-Rekorde || Impressum & Datenschutz

         

Anzeige


RS Ophiuchi

Der enge Doppelstern RS Ophiuchi ist eine wiederkehrende Nova, die etwa alle 20 Jahre ausbricht, zuletzt am 26. Februar 2006. In dem Sternsystem bewegt sich der Weiße Zwerg (B) sogar innerhalb der dünnen Gashülle des nahen Roten Riesen RS Ophiuchi A.
Bemerkenswert ist dies, da der Weiße Zwerg eine Masse von nur wenig unter dem Chandrasekhar-Limit besitzt. Da er Masse von dem Roten absaugt, wird er diese Grenze von 1,44 Sonnenmassen irgendwann überschreiten und dann als Typ Ia Supernova explodieren. Wann dies sein wird, wissen wir natürlich nicht, vermutlich wird es aber innerhalb der nächsten 100 000 Jahre soweit sein. Also kein akuter Grund zur Sorge, zumal der Stern weit genug weg ist, um keine Gefahr für die Erde darzustellen.

Der B-Stern sendet Jets aus, dies ist noch von keinem anderen Weißen Zwerg bekannt. Des weiteren befindet sich eine Gasscheibe um ihn, die bald wieder als Nova zünden wird.

Sternbild: Schlangenträger
Entfernung: 5200 Lichtjahre
Größenklasse: 12,5

RS Ophiuchi A

Spektralklasse: M2
 

RS Ophiuchi B


Masse: knapp 1,4 * Sonne

Zurück: Liste der besonderen Sterne Teil 2

23.07.2006

    RS Ophiuchi
Grafik: Rob Hynes, LSU

    Astronomische Artikel freigegeben unter Creative Commons: Impressum & Datenschutz
Diese Webseite als Buch: Besondere Sterne - Astronomische Kuriositäten
This site in English: Stars and Planets


Anzeige

Astronomie: Sterne & Planeten | © Jumk.de Webprojekte

Bilder chemischer Elemente