Die Sterne || Neu || Über Sterne | Die nächsten Sterne | Riesensterne | Besondere Sterne | Exoplaneten | Prototypen || Sternbilder || Galaxien || Planeten | Monde | Sonnensystem || Messwerte umrechnen || Stern-Rekorde || Impressum & Datenschutz

         

Anzeige


Alkyone

Alkyone ist ein blauer Stern, der hellste Stern der Plejaden. Die Plejaden sind das berühmte Siebengestirn. Den Namen trägt der offene Sternhaufen, obwohl man mindestens 9 der über 200 ihm angehörigen Sterne bereits mit bloßem Auge sehen kann. Die Sterne sind alle gleichzeitig entstanden aus dem Nebel, der sie immer noch umgibt.

Sternbild: Stier
Alter: 80 Millionen Jahre
Entfernung: 407 Lichtjahre
Spektralklasse: B7
Größenklasse: 2,87
Leuchtkraft: 1400 * Sonne
Masse: 7 * Sonne
Durchmesser: 8 * Sonne
Radialgeschwindigkeit: 10 km/sek

Zurück: Liste der Riesensterne
    Alkyone
Ausschnitt aus den Plejaden, der hellste Stern ist Alkyone. Rechts unterhalb ist Merope.
Foto: Anglo-Australian Observatory/Royal Obs. Edinburgh

    Astronomische Artikel freigegeben unter Creative Commons: Impressum & Datenschutz
Diese Webseite als Buch: Besondere Sterne - Astronomische Kuriositäten
This site in English: Stars and Planets


Anzeige

Astronomie: Sterne & Planeten | © Jumk.de Webprojekte

Bilder chemischer Elemente