Die Sterne || Neu || Über Sterne | Die nächsten Sterne | Riesensterne | Besondere Sterne | Exoplaneten | Prototypen || Sternbilder || Galaxien || Planeten | Monde | Sonnensystem || Messwerte umrechnen || Stern-Rekorde || Impressum & Datenschutz

         

Anzeige


Über Sterne: Blaue Sterne

Spektralklasse: A, B, O

Mit über drei und bis zu 150 Sonnenmassen erstrahlen Sterne in den verschiedenen Blautönen - je größer und heißer desto intensiver. Diese Sterne verheizen ihren Brennstoff viel schneller als ihre kleineren Artgenossen und strahlen entsprechend hell. Nach ein paar bis ein paar hundert Millionen Jahren verlassen sie schon die Hauptreihe und werden, von den allerschwersten Sternen abgesehen, zu Roten Riesen oder Überriesen. Sehr große dieser Sterne blähen sich beim Verlassen der Hauptreihe nicht so stark auf, bleiben blau, aber werden instabil.
Blaue Sterne sind zwar eher selten, aber auf Grund ihrer Leuchtkraft am Himmel zahlreich zu sehen.

Blaue Sterne können zwar auch Planeten haben, aber ihre Lebensdauer ist viel zu kurz, als dass auf diesen Leben entstehen könnte.

Beispiel: Alnitak

Zurück: Über Sterne | Weiter: Alte Sterne
    Orionnebel
Das Trapez, die hellsten Sterne im Orion-Nebel, darunter Theta-1 Orionis C.
Foto: Esa

    Astronomische Artikel freigegeben unter Creative Commons: Impressum & Datenschutz
Diese Webseite als Buch: Besondere Sterne - Astronomische Kuriositäten
This site in English: Stars and Planets


Anzeige

Astronomie: Sterne & Planeten | © Jumk.de Webprojekte

Bilder chemischer Elemente