Lebensmittelzusatzstoffe - Hier finden Sie eine Beschreibung zu in der EU zugelassenen Lebensmittel-Zusatzstoffen

Konjakmehl


Anzeige

E425

Füllstoff, Geliermittel

Beschreibung:

Die Teufelszunge ist eine Pflanzenart aus der Familie der Aronstabgewächse.

Verwendung:

Besonders in Japan wird die Konjakwurzel in der Lebensmittelindustrie genutzt. In der EU wird das Mehl der Konjakwurzel (Konjakmehl) als Lebensmittelzusatzstoff gehandelt und ist oft in Glasnudeln zu finden. Die Konjakwurzel wird häufig für kosmetische Produkte benutzt.

Gesundheitsaspekte:

Konjak gilt als unbedenklich kann aber beim Verzehr großer Mengen zu Durchfall, Bauchschmerzen und Blähungen führen.




Alle Angaben ohne Gewähr. Der Stand der Informationen ist 2008, der aktuelle Stand kann sich geändert haben. Texte freigegeben unter GPL2.


Anzeige