Lebensmittelzusatzstoffe - Hier finden Sie eine Beschreibung zu in der EU zugelassenen Lebensmittel-Zusatzstoffen

Karaya


Anzeige

E416

Geliermittel, Stabilisatoren

Beschreibung:

Karaya ist ein aus Kohlenhydraten und Galacturonsäure bestehender Pflanzengummi. Es ist das Sekret des indischen Sterculia-Baumes, also pflanzlichen Ursprungs.

Verwendung:

Karayagummi wird aufgrund seiner hohen Quellfähigkeit Nahrungsmitteln (Knabbergebäck, Saucen, Kaugummi, Eierlikör) und Medikamenten als Gelier- und Verdickungsmittel zugesetzt. Außerdem wird es für Haftpulver für Zahnersatz, in Kolostomie-Beuteln und Haarsprays verwendet.

Gesundheitsaspekte:

Karaya gilt als unbedenklich.




Alle Angaben ohne Gewähr. Der Stand der Informationen ist 2008, der aktuelle Stand kann sich geändert haben. Texte freigegeben unter GPL2.


Anzeige