Teilchenzoo


Das Standardmodell

 
Anzeige
 
© Jumk.de | Impressum & Datenschutz
Chemierechner | Teilchenbeschleuniger | Particle Zoo
 Bilder chemischer Elemente |
Anzeige

Das Elektron-Neutrino


Symbol: νe
Klasse: Fermion, Lepton, Neutrino
Ruhemasse: > 0; < 2,36 x 10-9 u
Ladung: 0
Mittlere Lebensdauer: stabil
Spin: 1/2
Generation: 1
Das Elektron-Neutrino ist ein sehr leichtes Teilchen, welches kaum mit anderer Materie wechselwirkt und sich mit annähernd Lichtgeschwindigkeit fortbewegt. Wenn von Neutrinos die Rede ist, ist meistens das Elektron-Neutrino gemeint. Die meisten Elektron-Neutrinos, die die Erde treffen, gehen ungehindert durch sie hindurch. Diese Teilchen werden in sehr großer Menge bei Fusionsreaktionen, wie sie im Sonneninneren stattfinden, freigesetzt und lassen sich auf der Erde gelegentlich in großen, weit unterirdisch liegenden Wassertanks nachweisen, wo jede andere Strahlung abgeblockt wird. Etwa 50 Billionen Neutrinos durchdringen jede Sekunde einen menschlichen Körper, ohne Spuren zu hinterlassen. Neutrinos spielen für Sterne eine Rolle, indem sie Energie aus deren Kernen herausnehmen und sie dadurch abkühlen.



Anzeige



 







Atom Dunkle Energie Baryonen Mesonen Proton Neutron Andere Baryonen Pion Kaon D-Meson Andere Mesonen Hadronen Up-Quark Down-Quark Strange-Quark Charm-Quark Bottom-Quark Top-Quark Quarks Leptonen Elektron Myon Tauon Fermionen Neutrinos Elektron-Neutrino Myon-Neutrino Tauon-Neutrino Antimaterie Dunkle Materie Eichbosonen Photon Gluon W-Boson Z-Boson Graviton Higgs-Boson Bosonen