Teilchenzoo


Das Standardmodell

 
Anzeige
 
© Jumk.de | Impressum & Datenschutz
Chemierechner | Teilchenbeschleuniger | Particle Zoo
 Bilder chemischer Elemente |
Anzeige

Das Atom


Ruhemasse: 1,008 - ~300 u
Durchmesser: 50 - 500 x 10 -12 m
Atome sind die Grundbausteine der Materie und die kleinste Einheit, in die sich Materie chemisch zerlegen lässt. Ein Atom besteht aus Kern und Hülle. Im Kern finden sich Protonen und Neutronen, dieser wird umgeben von einer Wolke aus Elektronen. Der größte Teil des Atoms ist leer. Die Anzahl der Protonen bestimmt, wieviele Elektronen es umgeben müssen, um elektrisch neutral zu sein. Atome mit einer unterschiedlichen Anzahl von Elektronen und Protonen nennt man Ionen. Da die Elektronen das chemische Verhalten der Atome bestimmen, wird so durch die Protonen festgelegt, zu welchem chemischen Element das Atom gehört. Atome mit der gleichen Anzahl Protonen, aber einer verschiedenen Anzahl Neutronen gehören zu unterschiedlichen Isotopen eines Elements. Die Anzahl der Neutronen ist entscheidend für die Stabilität, also ob ein Isotop mehr oder weniger stark radioaktiv ist oder nicht. Protonen und Neutronen im Atomkern werden durch Mesonen, hier vor allem durch Pionen zusammengehalten.



Anzeige



 







Atom Dunkle Energie Baryonen Mesonen Proton Neutron Andere Baryonen Pion Kaon D-Meson Andere Mesonen Hadronen Up-Quark Down-Quark Strange-Quark Charm-Quark Bottom-Quark Top-Quark Quarks Leptonen Elektron Myon Tauon Fermionen Neutrinos Elektron-Neutrino Myon-Neutrino Tauon-Neutrino Antimaterie Dunkle Materie Eichbosonen Photon Gluon W-Boson Z-Boson Graviton Higgs-Boson Bosonen