Anzeige

Prionia | Schutzhütte A | Der Gipfel
English: Pictures of Olympus


Anzeige

Olymp - Der Gipfel

Nebengipfel des OlympTatsächlich ist der Olymp kein Berg, sondern ein Massiv - ein kleines Gebirge. Er besitzt über 50 Gipfel, darunter die drei bekannten: Skolio, Mytikas, Stefani, jeder über 2900 Meter hoch. Mytikas ist in der griechische Mythologie der Treffpunkt der Götter, Stefani der Sitz des Zeus.

Blick zur Vithos-SchluchtDer Weg bleibt weiterhin anstrengend, bedingt auch durch viele dort liegende Steine, aber ungefährlich. Noch einmal mindestens 2½ Stunden muss man zum Skolio einplanen. Verlass auf das Wetter ist nach wie vor keins, man kann sehen, wie zwischen den Gipfeln die Wolken entstehen, die sich in heftigen Gewittern entladen können.

Der Olymp   Die Hauptgipfel des Olymp

Wenig Vertrauen wecken auch handgemalte Schilder mit Totenkopf und griechischer Aufschrift. Einige Meter später aber das gleiche in englisch: man soll keine Beeren eines bestimmten Busches essen.

Der Weg zum Olymp   Der Olymp

Bei etwa 2500 Metern ist die Baumgrenze erreicht. Der Weg zum 2911 Meter hohen Skolio ist - bei gutem Wetter - ohne große Probleme machbar, der Mytikas (2917 Meter) oder Stefani (2909 Meter) ist allerdings nur erfahrenen Bergsteigern zuzumuten.

Wolken am Olymp   Der Gipfelkamm des Olymp
Nach oben

© Jumk.de Web-Projekte | Impressum & Datenschutz


Anzeige