Startseite Nicht-so-wichtig  |  Impressum & Datenschutz
Wissen, das man nicht mehr vergisst

Anzeige

 

Nicht-so-wichtig

Themen:

Allgemein
Astronomie
Chemie
Geographie
Geschichte
Gesellschaft
Kunst
Mathematik
Menschen
Pflanzen
Physik
Technik
Tierwelt

Zufallsfakt
Zufallszehn

 

Nicht so wichtig: Zufallszehn

Kunst: Der Schimpanse Congo malte von 1956-1958 mehrere hundert Bilder, die heute in Museen ausgestellt werden. Sein Stil wird als abstrakter Impressionismus bezeichnet.


Geschichte: Tennessee in den USA hieß bis 1796 Franklin.


Geschichte: Drakon war ein griechischer Gesetzesreformer, der 621 vor unserer Zeit Gesetzesbestimmungen aufschrieb, willkürliche Strafen unterband und zwischen vorsätzlich und versehentlich unterschied.


Tierwelt: Die Laubheuschrecke hat ihre Ohren unter den Knien.


Geographie: Das nördlichste permanente Festland auf der Erde ist die etwa 1 km lange Kaffeklubben-Insel nördlich von Grönland.


Gesellschaft: 1989 wurden die deutschen Fußballerinnen zum ersten mal Sieger der EM der Frauen. Dieser Sieg brachte den Durchbruch für Frauenfußball in Deutschland. Die Frauen erhielten als Prämie für den Sieg ein Kaffeeservice.


Chemie: Die giftigste bekannte Substanz ist das Fäulnisgift Botulinumtoxin, besser bekannt als Botox.


Gesellschaft: Die Bank Lehman Brothers ging 2008 mit einem Schuldenstand von 200 Milliarden Dollar pleite.


Menschen: Die Tochter des Schauspielers und Oscar-Preisträgers Sidney Poitier heißt Sidney Tamiia Poitier.


Pflanzen: Der älteste Baum der Welt ist eine Grannenkiefer mit einem Alter von 4.700 Jahren. Der strauchförmige Lomatia tasmanica, von der es nur einen einzigen Bestand gibt, ist sogar 43.600 Jahre alt.




Alle Angaben ohne Gewähr.

Nach oben




Anzeige
 
 




Anzeige