Home: Schuhgrößen und Kleidergrößen Umrechnung Kinder-Bekleidung Damen-Bekleidung Herren-Bekleidung

Anzeige
Kinder-Schuhgrößen Damen-Schuhgrößen Herren-Schuhgrößen BH-Größen Fahrradhelmgrößen Motorradhelmgrößen Kinder Motorradhelmgrößen Erwachsene Hutgrößen Handschuhgrößen Gürtelgrößen Ringgrößen Babyschlafsack Schnürsenkel


Anzeige

Anzeige


Umrechnung von Fahrradhelmgrößen


Das wichtigste Hilfsmittel zur Größenbestimmung eines Fahrradhelmes ist ein Maßband (oder ein anderes Bändel und ein Meterstab). Das Band ca. 1 cm über den Augenbrauen anlegen und dann einmal gerade um den Kopf herum (ca. 1 cm oberhalb der Ohren) messen. Zu dem gemessenen Wert x noch einen Zentimeter hinzufügen (Helmgröße = x + 1 cm). Zur Sicherheit bieten die meisten Händler in ihren Geschäften und auf Ihren Webseiten eigene Größentabellen zum Vergleich an.

Einen verstellbaren Innenring, ausreichend Belüftungsöffnungen, Sicherheits-Reflektoren, sowie perfekt passende Riemen sollte der Helm auf jeden Fall besitzen. Bei Kinderhelmen kauft man bei unsicheren Größen (z.B. 49 cm) besser den größeren Helm und reguliert die Passform mithilfe des Kopfrings und der Sicherheitsgurt-Bänder.

Wenn der Helm korrekt aufgesetzt ist (gerade auf dem Kopf, nicht zu sehr in die Stirn oder nach hinten gezogen), beim Kopfschütteln nicht wackelt oder verrutscht und zwischen Kinn und Kinngurt noch ein Finger passt, dann ist er passend. Der Helm sollte das Prüfsiegel CE EN 1078 haben und das Produktionsdatum (siehe Innenseite des Fahrradhelms) sollte aktuell sein.


Umrechnungstabelle Fahrradhelme für kleine Kinder

HelmgrößeKopfumfang (cm)Alter (Jahre)
XS44-491
S46-512
S/M49-533
M51-594


Umrechnungstabelle Fahrradhelme für Kinder und Erwachsene

HelmgrößeKopfumfang (cm)
XXXS49-50
XXS51-52
XS53-54
S55-56
M57-58
L59-60
XL61-62
XXL63-64




Anzeige


Alle Angaben ohne Gewähr.

© Jumk.de Webprojekte | Rechneronline | Impressum & Datenschutz


Anzeige