Formelsammlung

 Mathe und Physik Rechner

| Start: Formelsammlung | Impressum & Datenschutz


 
Anzeige



Freier Fall

Freier Fall bedeutet Fall ohne Berücksichtigung des Luftwiderstandes. Dies ist als Näherung für den Fall kompakter Objekte über ein paar Meter Höhe hinweg ausreichend, nach längerem Fall wird die Geschwindigkeit so hoch, dass der Luftwiderstand immer wichtiger wird.

9.81 m/s² ist der Durchschnittswert für die Fallbeschleunigung auf der Erde. Zur Fallbeschleunigung anderswo siehe Gewicht.



Weg = ½ * Fallbeschleunigung * Zeit²
s = ½ g t²

Weg: Meter
Fallbeschleunigung: m/s²
Zeit: Sekunden

Bitte zwei Werte eingeben, der dritte wird berechnet.


Geschwindigkeit = Fallbeschleunigung * Zeit
Geschwindigkeit nach Falldauer t
v = g t

Geschwindigkeit: m/s
Fallbeschleunigung: m/s²
Zeit: Sekunden

Bitte zwei Werte eingeben, der dritte wird berechnet.


Fallzeit = √ 2 * Höhe / Fallbeschleunigung
t(h) = √ 2h / g

Fallzeit: Sekunden
Fallbeschleunigung: m/s²
Höhe: Meter

Bitte zwei Werte eingeben, der dritte wird berechnet.


Endgeschwindigkeit = √ 2 * Fallbeschleunigung * Höhe
v(h) = √ 2 g h

Endgeschwindigkeit: m/s
Fallbeschleunigung: m/s²
Höhe: Meter

Bitte zwei Werte eingeben, der dritte wird berechnet.


Hier kann man Einheiten der Geschwindigkeit umrechnen.






Formelsammlung und Rechner Mathematik & Physik. Alle Angaben ohne Gewähr.
© jumk.de Webprojekte | Rechneronline | English: Formulary Math and Physics



Anzeige