Die Sterne || Neu || Über Sterne | Die nächsten Sterne | Riesensterne | Besondere Sterne | Exoplaneten | Prototypen || Sternbilder || Galaxien || Planeten | Monde | Sonnensystem || Messwerte umrechnen || Stern-Rekorde || Impressum & Datenschutz

         

Anzeige


Alpha Centauri

Der dritthellste Stern am Himmel ist ein System aus 3 Sternen: Alpha Centauri A, B und dem uns am nächsten gelegenen Proxima Centauri.
Der sonnenähnliche Alpha Centauri A und der orange B könnten Planeten haben. Proxima ist ein Roter Zwerg und ein Flare-Stern, der öfter mal heftig ausbricht.

Sternbild: Zentaur
Alter: 6 Milliarden Jahre
Entfernung A und B: 4,395 Lichtjahre
Abstand von Alpha Centauri A und B: 24 AE
Umlaufzeit von Alpha Centauri A und B: 79,92 Jahre
Abstand von Proxima Centauri und A/B: 17 652 AE
Umlaufzeit von Proxima Centauri um A und B: 500 000 Jahre

Alpha Centauri A

Spektralklasse: G2
Größenklasse: 0,01
Leuchtkraft: 1,567 * Sonne
Masse: 1,1 * Sonne
Durchmesser: 1,227 * Sonne
Radialgeschwindigkeit: -26,2 km/sek
 

Alpha Centauri B

Spektralklasse: K4
Größenklasse: 1,34
Leuchtkraft: 0,460 * Sonne
Masse: 0,85 * Sonne
Durchmesser: 0,865 * Sonne
Radialgeschwindigkeit: -18,1 km/sek
 

Proxima Centauri

Spektralklasse: M5e
Größenklasse: 11,05
Leuchtkraft: 0,0000555 * Sonne
Masse: 0,123 * Sonne
Durchmesser: 0,145 * Sonne
Radialgeschwindigkeit: -16 km/sek
Entfernung: 4,223 Lichtjahre

Zurück: Liste der nächsten Sterne
    Alpha Centauri
Der helle Punkt besteht aus den Komponenten A und B (als Fotomontage eingefügt), der Pfeil markiert Proxima Centauri.
Foto: ESO

    Astronomische Artikel freigegeben unter Creative Commons: Impressum & Datenschutz
Diese Webseite als Buch: Besondere Sterne - Astronomische Kuriositäten
This site in English: Stars and Planets


Anzeige

Astronomie: Sterne & Planeten | © Jumk.de Webprojekte

Bilder chemischer Elemente