Die Sterne || Neu || Über Sterne | Die nächsten Sterne | Riesensterne | Besondere Sterne | Exoplaneten | Prototypen || Sternbilder || Galaxien || Planeten | Monde | Sonnensystem || Messwerte umrechnen || Stern-Rekorde || Impressum & Datenschutz

         

Anzeige


Über Sterne: Braune Zwerge

Spektralklasse: T, L, M

Diese kann man als Zwischenstufe von Stern und Planet ansehen. Zu klein, um die Wasserstofffusion zu starten, finden dennoch in geringem Maße Fusionsprozesse im Inneren statt, vor allem Deuterium zu Helium und die Lithiumfusion. Unter 13 Jupitermassen gilt ein Objekt als (Gas-)Planet, über 80 als Stern (Roter Zwerg). Dazwischen sind die Braunen Zwerge, deren Leuchten nur mit den besten Instrumenten schwach wahrgenommen werden kann.

Junge Braune Zwerge gewinnen ihre Energie noch aus der Gravitation der kollabierenden Wolke. Ist der Kollaps abgeschlossen, dann kühlen sie merklich aus und werden dunkler, da die Fusionsprozesse bedeutend weniger Energie liefern. Nach maximal ein paar hundert Millionen Jahren ist dann auch der Brennstoff für die Kernfusion aufgebraucht.

Beispiel: DENIS-P J020529.0-115925

Zurück: Über Sterne | Weiter: Planeten
    Braune Zwerge
30 neu geborene Braune Zwerge nah beieinander.
Foto: Esa

    Astronomische Artikel freigegeben unter Creative Commons: Impressum & Datenschutz
Diese Webseite als Buch: Besondere Sterne - Astronomische Kuriositäten
This site in English: Stars and Planets


Anzeige

Astronomie: Sterne & Planeten | © Jumk.de Webprojekte

Bilder chemischer Elemente