Die Sterne || Neu || Über Sterne | Die nächsten Sterne | Riesensterne | Besondere Sterne | Exoplaneten | Prototypen || Sternbilder || Galaxien || Planeten | Monde | Sonnensystem || Messwerte umrechnen || Stern-Rekorde || Impressum & Datenschutz

         

Anzeige


V391 Pegasi

V391 Pegasi ist vermutlich ein pulsierender Unterzwerg, eine Art Weißer Zwerg, der nach seiner Roter Riese-Phase seine Hülle nicht nur größtenteils, sondern komplett in den Raum geworfen hat. Er wird alle 3,2 Jahre von einem Gasplaneten mit der 3,5-fachen Masse des Jupiters in 1,7 AE umkreist.

Dieser Planet, V391 Pegasi b, einer der ältesten uns bekannten, hat also eine lange Zeit in unmittelbarer Nähe eines Roten Riesen zugebracht, ohne zerstört zu werden. Der Riese dürfte in seiner größten Phase fast bis an die Umlaufbahn des Planeten herangereicht haben.

Sternbild: Pegasus
Alter: > 10 Milliarden Jahre
Entfernung: 4500 Lichtjahre
Spektralklasse: sdB
Größenklasse: 14,57
Masse: 0,5 * Sonne

Zurück: Exoplaneten

14.09.2007

    V391 Pegasi
V391 Pegasi vor etwa 100 Millionen Jahren: ein Planet umkreist einen Roten Riesen.
Grafik: Mark Garlick, Image courtesy of HELAS

    Astronomische Artikel freigegeben unter Creative Commons: Impressum & Datenschutz
Diese Webseite als Buch: Besondere Sterne - Astronomische Kuriositäten
This site in English: Stars and Planets


Anzeige

Astronomie: Sterne & Planeten | © Jumk.de Webprojekte

Bilder chemischer Elemente