Die Sterne || Neu || Über Sterne | Die nächsten Sterne | Riesensterne | Besondere Sterne | Exoplaneten | Prototypen || Sternbilder || Galaxien || Planeten | Monde | Sonnensystem || Messwerte umrechnen || Stern-Rekorde || Impressum & Datenschutz

         

Anzeige


NGC 1333-IRAS 4B

IRAS 4b ist ein sehr junger, noch in der Wachstumsphase befindlicher, Protostern in dem Reflexionsnebel NGC 1333. Um ihn befindet sich eine planetenbildende Staubscheibe. Auf diese regnet, von den äußeren Regionen aus, Wasser hinab. Dieses zunächst in From von Eisbrocken, die dann bei der Annäherung an den Stern verdampfen. Und dabei bleibt viel Wasser in der Staubscheibe hängen und damit auf den künftigen Planeten. Ähnlich könnte es bei der Geburt unseres Sonnensystems zugegangen sein.

Sternbild: Perseus
Entfernung: 1000 Lichtjahre

Zurück: Exoplaneten

05.09.2007

    NGC 1333-IRAS 4B
IRAS 4B ist der helle Punkt in der Bildmitte.
Foto: NASA/JPL-Caltech/R. A. Gutermuth (Harvard-Smithsonian CfA)

    Astronomische Artikel freigegeben unter Creative Commons: Impressum & Datenschutz
Diese Webseite als Buch: Besondere Sterne - Astronomische Kuriositäten
This site in English: Stars and Planets


Anzeige

Astronomie: Sterne & Planeten | © Jumk.de Webprojekte

Bilder chemischer Elemente