Die Sterne || Neu || Über Sterne | Die nächsten Sterne | Riesensterne | Besondere Sterne | Exoplaneten | Prototypen || Sternbilder || Galaxien || Planeten | Monde | Sonnensystem || Messwerte umrechnen || Stern-Rekorde || Impressum & Datenschutz

         

Anzeige


Nova Persei 1901 (GK Persei)

Im Jahr 1901 brach diese beeindruckende Nova aus, die für ein paar Tage mit den hellsten Sternen am Himmel mithalten konnte. In weniger als 2 Tagen steigerte sie ihre Leuchtkraft um das 10 000-fache.
Der Doppelstern GK Persei ist ein ungewöhnlicher Novastern. Die beiden Sternpartner stehen relativ weit auseinander, was einen Materiefluß vom größeren Partner zum Weißen Zwerg (B) erschwert. Der größere Stern (A) verlässt allerdings gerade die Hauptreihe und vergrößert daher seinen Durchmesser.

Noch heute gibt es alle 3 - 4 Jahre Mininovae, bei welchen der Stern seine Helligkeit lediglich verzehnfacht. Der sogenannte Feuerwerksnebel, der 1901 entstand, hat eine Expansionsgeschwindigkeit von 1200 km/s.

Sternbild: Perseus
Entfernung: 1533 Lichtjahre
Umlaufzeit von GK Persei A und B: 1,996803 Tage
Spektralklasse von GK Persei A: K2
Größenklasse: 13,1 normal - 0,2 als Nova
Masse des Nebels: 0,0001 * Sonne
Durchmesser des Nebels: 0,7 Lichtjahre

Zurück: Liste der besonderen Sterne
    Nova Persei
Der Novaüberrest, auch Feuerwerksnebel genannt. In der Mitte GK Persei A.
Foto: NOAO/AURA/NSF

    Astronomische Artikel freigegeben unter Creative Commons: Impressum & Datenschutz
Diese Webseite als Buch: Besondere Sterne - Astronomische Kuriositäten
This site in English: Stars and Planets


Anzeige

Astronomie: Sterne & Planeten | © Jumk.de Webprojekte

Bilder chemischer Elemente