Die Sterne || Neu || Über Sterne | Die nächsten Sterne | Riesensterne | Besondere Sterne | Exoplaneten | Prototypen || Sternbilder || Galaxien || Planeten | Monde | Sonnensystem || Messwerte umrechnen || Stern-Rekorde || Impressum & Datenschutz

         

Anzeige


Delta Scuti

Ein sehr weit auseinanderliegendes Dreifachsystem. Delta Scuti A ist der Namensgeber der Delta Scuti Sterne, einer eigenen Klasse von Veränderlichen, welche den größeren Delta Cepheiden ähnlich sind. Allerdings zeigen diese Sterne mehrere übereinanderliegende Perioden bei der Helligkeitsveränderung. Delta Scuti A hat zwei Hauptperioden mit 4,65 und 4,48 Stunden, daneben weitere mit 2,79, 2,28, 2,89 und 20,11 Stunden. Die Helligkeit ändert sich allerdings gerade einmal um 0,2 Größenklassen.

Die Begleiter sind ein orangener (B) und ein gelber (C) Hauptreihenstern.

Sternbild: Schild
Entfernung: 187 Lichtjahre
Abstand von Delta Scuti A und B: 870 AE
Abstand von Delta Scuti A und C: 3000 AE
Umlaufzeit von Delta Scuti A und B: 15 000 Jahre
Umlaufzeit von Delta Scuti A und C: 85 000 Jahre

Delta Scuti A

Spektralklasse: F2
Größenklasse: 4,71
Leuchtkraft: 33 * Sonne
Masse: 2,3 * Sonne
Durchmesser: 4,1 * Sonne
 

Delta Scuti B

Spektralklasse: K8
Größenklasse: 12,2
 

Delta Scuti C

Spektralklasse: G7
Größenklasse: 9,2

Zurück: Liste der Prototypen
    Delta Scuti
Foto: ESO Online Digitized Sky Survey

    Astronomische Artikel freigegeben unter Creative Commons: Impressum & Datenschutz
Diese Webseite als Buch: Besondere Sterne - Astronomische Kuriositäten
This site in English: Stars and Planets


Anzeige

Astronomie: Sterne & Planeten | © Jumk.de Webprojekte

Bilder chemischer Elemente