Die Sterne || Neu || Über Sterne | Die nächsten Sterne | Riesensterne | Besondere Sterne | Exoplaneten | Prototypen || Sternbilder || Galaxien || Planeten | Monde | Sonnensystem || Messwerte umrechnen || Stern-Rekorde || Impressum & Datenschutz

         

Anzeige


Alpha Caeli

Obwohl der Doppelstern der hellste in seinem Sternbild ist, wird er kaum wissenschaftlichen Betrachtungen unterzogen. Der genaue Abstand beider Komponenten voneinander ist ein Mindestwert, moderne Messungen liegen nicht vor.
Stern A ist ein weißlichgelber Hauptreihenstern oder auch ein schwacher Delta Scuti Veränderlicher, Stern B ist dagegen ein Roter Zwerg und Flarestern.

Sternbild: Grabstichel
Entfernung: 65,7 Lichtjahre
Abstand von Alpha Caeli A and B: mindestens 1000 AE
Umlaufdauer von Alpha Caeli A and B: mindestens 130 Jahre

Alpha Caeli A

Spektralklasse: F2
Größenklasse: 4,46
Leuchtkraft: 5,2 * Sonne
Masse: 1,5 * Sonne
Durchmesser: 1,5 * Sonne
 

Alpha Caeli B

Spektralklasse: M0,5
Größenklasse: 12,5
Leuchtkraft: 0,01 * Sonne
Masse: 0,3 * Sonne

Zurück: Liste der besonderen Sterne

16.05.2006

    Alpha Caeli
Der B Stern ist nicht sichtbar, da er von Alpha Caeli A überstrahlt wird. Nahe des Sterns sieht man wohl eine weit entfernte elliptische Riesengalaxie (oben links).
Foto: ESO Online Digitized Sky Survey

    Astronomische Artikel freigegeben unter Creative Commons: Impressum & Datenschutz
Diese Webseite als Buch: Besondere Sterne - Astronomische Kuriositäten
This site in English: Stars and Planets


Anzeige

Astronomie: Sterne & Planeten | © Jumk.de Webprojekte

Bilder chemischer Elemente