Die Sterne || Neu || Über Sterne | Die nächsten Sterne | Riesensterne | Besondere Sterne | Exoplaneten | Prototypen || Sternbilder || Galaxien || Planeten | Monde | Sonnensystem || Messwerte umrechnen || Stern-Rekorde || Impressum & Datenschutz

         

Anzeige


Polarstern

Polaris steht dem Himmelsnordpol sehr nahe und kann deshalb leicht für die Richtungsbestimmung genutzt werden.
Es ist ein System aus einem schwach pulsierendem Cepheiden-Veränderlichen (Aa) und einem Gelben Hauptreihenstern (B). Der größere A-Stern hat einen weiteren, sehr nahen Begleiter (Ab), welchen das Hubble Teleskop sichtbar machen konnte.

Sternbild: Kleiner Bär
Entfernung: 430 Lichtjahre
Radialgeschwindigkeit: -17,4 km/sek
Abstand von Polaris A und B: 2646 AE
Abstand von Polaris Aa und Ab: 18,5 AE
Umlaufzeit von Polaris Aa und Ab: 30 Jahre

Polaris Aa

Spektralklasse: F7
Größenklasse: 2,10
Leuchtkraft: 2204 * Sonne
Masse: 6 * Sonne
Durchmesser: 43,9 * Sonne
 

Polaris B

Spektralklasse: F3
Größenklasse: 8,40
Leuchtkraft: 6,65 * Sonne
Masse: 1,5 * Sonne

Zurück: Liste der Riesensterne
    Polarstern
Polaris A und B
Foto: Nasa
Polaris Ab
Polaris Aa und Ab
Foto: NASA / STScI / N. Evans (CfA)

    Astronomische Artikel freigegeben unter Creative Commons: Impressum & Datenschutz
Diese Webseite als Buch: Besondere Sterne - Astronomische Kuriositäten
This site in English: Stars and Planets


Anzeige

Astronomie: Sterne & Planeten | © Jumk.de Webprojekte

Bilder chemischer Elemente