Die Sterne || Neu || Über Sterne | Die nächsten Sterne | Riesensterne | Besondere Sterne | Exoplaneten | Prototypen || Sternbilder || Galaxien || Planeten | Monde | Sonnensystem || Messwerte umrechnen || Stern-Rekorde || Impressum & Datenschutz

         

Anzeige


Mond (Luna)

Das zweithellste Objekt am Himmel nach der Sonne, einziger natürlicher Satellit der Erde und bislang einziger Himmelskörper, auf dem Menschen ihren Fußabdruck hinterlassen haben.
Der Mond ist für einen Planeten wie die Erde eigentlich viel zu groß. Er entstand durch einen gewaltigen Meteoriteneinschlag in der Frühphase der Erdgeschichte vor 4,527 Milliarden Jahren. Zum Glück, denn seitdem stabilisiert er die Erdachse und damit unser Klima.

Entfernung zur Erde: 384 400 km
Masse: 7,35 * 1022 kg
Durchmesser: 3476 km
Oberflächentemperatur: 255 Kelvin
Umlaufdauer: 27,32 Tage

Zurück: Liste der Monde
    Mond
Falschfarbaufnahme des Mondes.
Foto: Nasa

    Astronomische Artikel freigegeben unter Creative Commons: Impressum & Datenschutz
Diese Webseite als Buch: Besondere Sterne - Astronomische Kuriositäten
This site in English: Stars and Planets


Anzeige

Astronomie: Sterne & Planeten | © Jumk.de Webprojekte

Bilder chemischer Elemente