Die Sterne || Neu || Über Sterne | Die nächsten Sterne | Riesensterne | Besondere Sterne | Exoplaneten | Prototypen || Sternbilder || Galaxien || Planeten | Monde | Sonnensystem || Messwerte umrechnen || Stern-Rekorde || Impressum & Datenschutz

         

Anzeige


Doppelquasar QSO B0957+561

Der Quasar QSO B0957+561 war 1979 das erste entdeckte Objekt hinter einer Gravitationslinse und damit ein wichtiger Indiz für die Richtigkeit von Einsteins Relativitätstheorie. Im Vordergrund liegt als Linse die elliptische Galaxie YGKOW G1, welche etwa 3,5 Milliarden Lichtjahre entfernt und für uns nicht sichtbar ist. Durch diese wird das Licht des Quasars verstärkt und so abgelenkt, dass es uns doppelt erscheint. Das Licht von diesem einen Quasar legt also zwei verschiedene Wege zu uns zurück, wobei der eine Weg etwa 416 Tage weiter als der andere ist. QSO B0957+56 ist auch bekannt als Doppelquasar oder Zwillingsquasar.

Sternbild: Großer Bär
Entfernung: 8-9 Milliarden Lichtjahre
Größenklasse: 16,7

Zurück: Liste der Galaxien

29.08.2007

    QSO B0957+561
Foto: Volkssternwarte Kempten, Christof Meier

    Astronomische Artikel freigegeben unter Creative Commons: Impressum & Datenschutz
Diese Webseite als Buch: Besondere Sterne - Astronomische Kuriositäten
This site in English: Stars and Planets


Anzeige

Astronomie: Sterne & Planeten | © Jumk.de Webprojekte

Bilder chemischer Elemente