Die Sterne || Neu || Über Sterne | Die nächsten Sterne | Riesensterne | Besondere Sterne | Exoplaneten | Prototypen || Sternbilder || Galaxien || Planeten | Monde | Sonnensystem || Messwerte umrechnen || Stern-Rekorde || Impressum & Datenschutz

         

Anzeige


Galaxie M 106

Die Spiralgalaxie weist im sichtbaren Licht zwei Spiralarme auf. In Radio- und Röntgenaufnahmen treten allerdings zwei weitere Arme zu Tage. Wo die ersten Arme aber junge, heiße Sterne enthalten, bestehen die zweiten fast nur aus von Schockwellen komprimiertem Gas.

Sternbild: Jagdhunde
Entfernung: 23,5 Millionen Lichtjahre
Größenklasse: 9,6
Durchmesser: 30 000 Lichtjahre
Typ: Sbc

Zurück: Liste der Galaxien

11.04.2007

    Galaxie M 106
In Blau die beiden Gasarme im Radio- und Röntgenlicht.
Foto: X-ray: Andrew Wilson (UMCP) et al., NASA, CXC
Optical: DSS / IR: NASA, JPL-Caltech / Radio: NRAO, AUI, NSF

    Astronomische Artikel freigegeben unter Creative Commons: Impressum & Datenschutz
Diese Webseite als Buch: Besondere Sterne - Astronomische Kuriositäten
This site in English: Stars and Planets


Anzeige

Astronomie: Sterne & Planeten | © Jumk.de Webprojekte

Bilder chemischer Elemente